NEXUS / KIS NG

Das innovative Bedienkonzept

NEXUS / NEXT GENERATION - erleben Sie eine neue Software-Generation

NEXUS / NEXT GENERATION steht für ein neuartiges Bedienkonzept: Mit einem Klick zum Prozess und die wesentlichen Informationen immer im Fokus.

 

Dieser einmalige Ansatz bietet den Anwendern eine situative/individuelle Arbeitsumgebung. Durch frei konfigurierbare Ansichten sind spezifische Prozesse stets an jedem Arbeitsplatz verfügbar. Die relevanten Informationen werden direkt angezeigt und können intuitiv an neue Arbeitssituationen angepasst werden.

 

Anwender suchen nicht nach Funktionen, sondern klicken auf ihren spezifischen Prozess! Es werden nur die für den Anwender wesentlichen Informationen angezeigt. Zusatzinformationen können mit einem Klick hinzugefügt werden.


Erleben Sie eine Produktwelt, die:
+ sich auf das Wesentliche fokussiert.
+ direkt mit einem Klick zum Prozess führt.
+ jeden Prozess individuell abbildet.
+ alle Anwendungen auch mobil anbietet.

 

 

Mobile Lösungen

Mit NEXUS / MOBILE stellt NEXUS ein umfassendes Gesamtkonzept zum mobilen Arbeiten zur Verfügung, das weit über die reine App-Entwicklung hinausgeht.

 

Alle Applikationen der NEXUS-Gruppe werden um APPs ergänzt und sind für das mobile Anwenderverhalten im klinischen Umfeld optimiert. So können z.B. die Zeiterfassung in der Pflege, klinische Verläufe oder Wunddokumentationen fast nebenbei auf dem Mobilgerät dokumentiert werden. Eine zusätzliche Arbeitserleichterung für das medizinische Personal, z.B. bei der mobilen Visite oder der Wunddokumentation.

 

Überzeugen Sie sich selbst und buchen Sie gleichen einen Termin auf der DMEA und sichern Sie sich Ihr kostenloses Ticket. Bitte notieren Sie im Bemerkungsfeld, dass Sie die Mobilen Lösungen kennenlernen möchten.

 

OP-Dokumentation

Mit NEXUS / OP dokumentieren Sie weitgehend automatisiert! Auf Basis der OP-Anforderung werden OP-Profile erstellt – so sind für die vollständige Dokumentation der Operation nur noch wenige Eingaben erforderlich, etwa im Bereich der Zeitdokumentation.

 

Die moderne, klare Oberfläche mit intuitiver Bedienerführung und das einzigartige Farbleitsystem erleichtern zu jedem Zeitpunkt die klare Orientierung innerhalb der Anwendung.



Medikation

Von der Verordnung und Prüfung über die Bereitstellung hin zur Kontrolle der für die Behandlung erforderlichen Medikamente – das im NEXUS / KISNG integrierte Plugin NEXUS / MEDIKATION unterstützt diesen wichtigen Kernprozess vom Anfang bis zum Ende und bietet eine berufsübergreifende Sicht auf die Medikation des Patienten.



Bildmanagement

Bilddaten entstehen an vielen Punkten während des Behandlungsprozesses – und kommen aus unterschiedlichen Quellen: Video- und Fotokameras, Ultraschallgeräte, radiologische Modalitäten – die Bandbreite ist groß. NEXUS / BILDMANAGEMENT bietet Ihnen die Möglichkeit, Bilder aus unterschiedlichsten Quellen direkt der Untersuchung oder der Patientenakte zuzuordnen.

 

Die gesammelten, digitalen Bildinformationen und Messwerte werden zentral gespeichert und systematisch zum Befund abgelegt.



Stationskurve & PDMS

NEXUS / PDMS und NEXUS / STATIONSKURVE sind integraler Bestandteil des NEXUS / KISNG und bieten eine Vielzahl an prozessoptimierenden Funktionen. Sämtliche ärztlichen, pflegerischen und therapeutischen Informationen werden patientenorientiert am klinischen Arbeitsplatz erfasst.

 

Die Anwender erhalten einen vollständigen Überblick über den Patienten: Vitalwerte, Flüssigkeitsbilanz und integrierte Daten aus den Modulen Medikation und Pflegemaßnahmen stehen jederzeit zur Verfügung und können – je nach Bedarf – durch weitere Komponenten ergänzt werden, z.B. Infusionen, Katheter und Drainagen, Beatmung und Scores.



Dokumentenmanagement

NEXUS / PEGASOS ist in NEXUS / KISNG integriert. Üblich sind der Aufruf zur Anzeige einer Patientenakte, einer Fallakte, eines einzelnen Dokumentes oder von spezifischen DMS-Funktionen wie z.B. das Scannen eines Dokumentes. Beim Aufruf der integrierten Akten werden in der Regel der angemeldete Benutzer, der Berechtigungskontext und der aktuelle Patient übergeben. 

PEGASOS bietet umfangreiche Dokumentenmanagement-Funktionen für die Verwaltung, Bearbeitung und Nutzung gespeicherter Informationen. Der gesamte Entstehungs- und Änderungsprozess eines Dokumentes bis hin zur Langzeitarchivierung wird berücksichtigt.

 

Gerne beraten wir Sie zu Themen rund um unser Krankenhausinformationssystem NEXUS / KISNG - vereinbaren Sie noch heute einen Termin mit Ihrem Fachberater.




Auf dem Weg zum intelligenten Krankenhaus: NEXUS / KISNG

08.10.2019

Unser Messestand auf der DMEA 2019 steht unter dem Motto „ONE / NEXUS“. Was wir damit ... weiterlesen

NEXUS / PEGASOS – Archiv und ECM für Medizin und Verwaltung

02.04.2019

Von der Aufnahme im KIS, über Radiologie- und Laborprozesse bis zur Spezialbefundung und zum ... weiterlesen

NEXUS / CURATOR: Qualitätsmanagement für Gesundheitseinrichtungen

26.03.2019

Auf der DMEA dreht sich für NEXUS in diesem Jahr alles um ganzheitliche digitale Prozesse, die ... weiterlesen